Rosaria Sangiacomo

Jahrgang: 1986

Beruf:
Dipl. Spielgruppenleiterin / selbstständige Unternehmerin & Mutter

Motivation:
Als 3-fache Mutter und aufgrund meiner Arbeit in der frühen Förderung (ich führe seit 2015 erfolgreich 4 Spielgruppen, beschäftige 14 Mitarbeiter und betreue insgesamt 150 Kinder), bin ich täglich mit Belangen der Kinder, Eltern und Lehrpersonen und Schulleiter der Gemeinden Oberglatt / Niederglatt konfrontiert. 

Im Dorf bin ich Bestens vernetzt und kenne das Innenleben, dank meinen Kindern, von aller 3 Schulhäuser der Gemeinde.  Mein ältester Sohn ging ins Rossacker und ins Zentralschulhaus zur Schule. Jetzt besucht er die erste Sekundarschule in der Seehalde. 

Mein zweiter Sohn ist momentan in der 3. Klasse im Schulhaus Linden. Der Kleine hat noch ein wenig Zeit und geniesst momentan die Elternschule mit seinen 7 Monaten.  

Mein Amt werde pflichtbewusst und zuverlässig ausüben, um einen Beitrag für unsere Gemeinschaft zu leisten. Ich will einen optimalen Schulstart für alle ermöglichen. Gute Rahmenbedingungen für die Lehrpersonen schaffen und eine respektvolle und offene Kommunikation zwischen Eltern, Lehrpersonen und Schulpflege antreiben.

Aktive Mandate/Vereinstätigkeiten
– Gründerin und Inhaberin der Spielgruppe „SchereSteiPapier“ 
– Mitgliedschaft und Mitwirkung SSLV (Schweiz. Spielgruppen-LeiterInnen-Verband Zürich)
– Aufbau Kulturzentrum in den Gemeinden Niederhasli und Niederglatt
– Aufbau und Leitung Familienzentrum Niederglatt – Mitarbeit in der Betriebskommission Niederglatt für die frühe Förderung

Ehemalige Mandate/Vereinstätigkeiten
– Projektleitung der Gruppe „Frühe Sprachförderung“ Gemeinde Oberglatt, in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion und Jacobs Foundation
– Hausaufgabenhelferin Primarschule Bachtel, Oberglatt
– Trainerin FC Dielsdorf G und F Junioren